Schnellkühlzellen · 05/03/2021 0

Warum einen Schnellkühler verwenden?

Um einen schnellen Service in der Gastronomie anzubieten, ist der Einsatz einer Kühlzelle sehr zu empfehlen. Darüber hinaus erfordert der Hygieneservice in der Gastronomie seine Anwesenheit in Ihrer Küche, um die Qualität der Lebensmittelprodukte zu wahren. Der Einsatz dieser Art von Geräten würde einen professionellen Service gewährleisten, der ideal für ein gutes Image der Einrichtung wäre. Warum und wie verwendet man eine Schnellkühlzelle?

Warum eine Kühlzelle verwenden

Pourquoi utiliser une cellule de refroidissement Die Kühlzelle wurde entwickelt, um die Konservierung und Hygiene der Produkte, die diese Art der Behandlung erfordern, in angemessener Kälte zu gewährleisten. Es ist von großem Nutzen in der professionellen Küche. Die Verbraucher werden gute Gerichte genießen, wenn sie sie probieren. Wir werden die Nützlichkeit einer Kühlzelle wirklich sehen.

Schnelle Abkühlung

Die Schnellkühlzelle hat die Fähigkeit, die Abkühlung der in ihr befindlichen Produkte zu beschleunigen. So können Gerichte, die mit einer Temperatur von über 63°C zubereitet wurden, in wenigen Minuten abgekühlt werden. Der Service kann sofort durchgeführt werden. Nach dem Herausnehmen aus den Ofengestellen können die Zubereitungen in kurzer Zeit von der Kälte profitieren. Lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen. Es dauert einige Minuten, bis die Gerichte die richtige Temperatur erreicht haben. Die Kälteproduktionsleistung der Kühlzelle ist der anderer Gefrier- oder Tiefkühlgeräte weit überlegen. Diese Kühlkammer ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können sie nach Preis, Speicherkapazität, Größe, Niveau und mehr auswählen… Die Zelle wird für den professionellen Einsatz empfohlen In der Küche ist die Lagerung Ihrer Lebensmittel kein Thema mehr. Die Lebensmittel, die zu ihrer Konservierung Kälte benötigen, sind in den Ebenen der Kühlzelle unterzubringen. Die ideale Lagertemperatur beträgt +10°C. Im tiefgekühlten oder gefrorenen Zustand können Lebensmittel vor dem Garen lange gelagert werden. Es ist ratsam, die Zubereitungen in Edelstahlschalen oder -platten zu legen, bevor Sie sie in das Gerät stellen. Sie können Ihre Kühlzelle entsprechend ihrer Kapazität befüllen.

Lebensmittelhygiene

Neben der Kühlung der Speisen hat die Kühlzelle die Fähigkeit, das Wachstum von Bakterien in den Gerichten zu stoppen. Auch mit Hilfe der Kälte können Zubereitungen nach dem Kochen in den Gefrierschrank gelegt oder darin tiefgefroren werden. Es gibt jedoch Bedingungen, die eine Ausbreitung von Bakterien verhindern. Nach dem Garen bei einer Temperatur von +63°C nicht bei Raumtemperatur stehen lassen. Der Temperaturbereich von +10°C bis +63°C ist ideal für die Produktion von Bakterien Hygieneprotokolle schreiben vor, dass zur Konservierung von Lebensmitteln nach dem Kochen die Temperatur von +63°C innerhalb von 120 Minuten auf mindestens +10°C sinken muss. Die Kühlzelle ist ein Gerät, das die Kapazität hat, diesen Prozess auszuführen. Für Fertiggerichte gilt eine Zeitspanne von 4,5 Stunden, um eine Temperatur von +63°C bis -18°C zu erreichen, wenn ein Einfrieren erforderlich ist. Wenn diese Bedingungen eingehalten werden, bleibt die Qualität der Speisen auch bei der Lagerung erhalten. Vor dem Servieren können Sie die Gerichte einfach wieder aufwärmen, ohne böse Überraschungen zu riskieren. Es ist auch wichtig, die für die Lebensmittel verwendeten Behälter zu berücksichtigen. Vermeiden Sie die Verwendung von Materialien, die bei Kontakt mit Wasser Rost bilden, dieser kann Ihre Präparate infizieren. Aus diesem Grund können Sie Schalen und Platten aus Edelstahl verwenden. Sie sind von lebensmittelhygienischer Qualität und können lange Zeit verwendet werden. Die Kontrolle des Hygienedienstes wird kein Problem sein, wenn Sie diese Konservierungstipps beachten.

So verwenden Sie eine Kühlzelle

utiliser une cellule de refroidissement Um die korrekte Funktion der Kühlzelle zu optimieren, ist es wichtig, die richtigen Techniken zu verwenden. Es ist darauf zu achten, dass die Räume in der Küche eine Umgebungstemperatur von +36°C nicht überschreiten. Es ist auch notwendig, ausreichend Platz für die Abmessungen der Zelle unter Berücksichtigung ihrer Höhe, Breite und Tiefe vorzusehen Zum Starten der Kühlzelle ist eine Spannungsversorgung erforderlich. Fahren Sie mit dem Kochen Ihrer Gerichte fort. Bevor Sie die Lebensmittel in den verschiedenen Ebenen der Zelle platzieren, stellen Sie sicher, dass die Zubereitungen nicht zu dick für eine effektive Kälteeindringung sind. Legen Sie die Speisen, die gekühlt werden müssen, in Edelstahlschalen oder -platten und stellen Sie diese in die Zelle. Stellen Sie den Wert von der Außenseite des Geräts nach Bedarf ein. Sie sparen Minuten im Vergleich zur Verwendung eines Kühlschranks. Die Kühlleistung dieses Geräts ist wesentlich höher. Achten Sie beim Kauf auf die für ein professionelles Catering notwendigen Details. Der Preis, die Lagerkapazität, die Abmessungen, die Ebenen… Mit der richtigen Wahl werden Sie in der Lage sein, Ihren Kunden qualitativ hochwertiges und hygienisch einwandfreies Geschirr zu bieten.