Kühlzelle · 09/03/2021 0

Einkaufsführer für Kühl- und Gefrierzellen

Einige Gerichte müssen schnell abgekühlt werden, bevor sie in einem gekühlten Lagerraum auf ihre Verwendung oder Lieferung warten. Die Kühlung besteht entweder aus Kühlen (Kerntemperatur des resultierenden Produkts gleich 4 °C) oder Gefrieren oder Tiefkühlen (Kerntemperatur des Produkts gleich -18 °C). Um die Qualität von gekühlten Lebensmitteln zu gewährleisten, müssen diese schnell gekühlt werden, in der Größenordnung von maximal 120 Minuten. Hierfür muss der Gastronom eine Kühl- und Gefrierzelle verwenden. Dieses Gerät mit einem Kühlaggregat und einem leistungsstarken Kühlsystem ist darauf ausgelegt, innerhalb weniger Minuten eine ideale Lagertemperatur zu erreichen. Es sind jedoch viele Modelle von Kühl- und Gefrierzellen erhältlich. Die Wahl dieses Kühlschranktyps bezieht sich also auf bestimmte technische Details und Preisvorstellungen, die man unbedingt kennen sollte.

Verständnis für den Zweck einer Kühl- und Tiefkühlzelle

cellule de refroidissement rapide Die Temperatur einer Kühlzelle wird dank einer speziell für Lebensmittel entwickelten und konzipierten Sonde im Herzen des Produkts kontrolliert. Dieser Sondentyp ist mit einem System ausgestattet, das automatisch die ideale Lagertemperatur für jede Art von Zubereitung erkennt. Am Ende des Kühlzyklus wird der Benutzer durch ein optisches und akustisches Signal gewarnt. Durch das Kühlen von Zutaten oder Lebensmitteln bleibt deren Textur schnell erhalten. Auf diese Weise verhindert das Kühlsystem das Wachstum von Mikroben, da die Wasserverdunstung begrenzt ist. Obwohl Mischkühl- und Tiefkühlzellen Lebensmittel kühlen, werden diese Geräte in der Küche installiert, wo die Temperatur sehr hoch sein kann. Um die verschiedenen Probleme, die durch die Hitze entstehen können, zu überwinden, kann die im Gerät integrierte Einheit bis ca. +43 °C korrekt arbeiten.

Betrieb des Kombikühlgeräts

Die Kühl- und Tiefkühltruhe arbeitet mit zwei Kälteerzeugungssystemen: kryogen und mechanisch. Die kryogene Kaltkühlzelle, die Kohlendioxid oder flüssigen Stickstoff benötigt. Dieses Modell wird von großen Gemeinden oder in der Lebensmittelindustrie verwendet. Aus ökologischen Gründen verwenden alle Netzkühlzellen Gas, das den aktuellen Normen entspricht. Die mechanische Kältezelle, teurer in der Installation, aber mit geringeren Wartungskosten, wird vor allem in der Gastronomie eingesetzt. Für die mechanische Kühlung gibt es zwei Arten von Verflüssigern: den geräuschvollen Luftverflüssiger und den wärmeerzeugenden Luftverflüssiger. Außerdem gibt es den kompakten und leisen Wasserkondensator. Aus hygienischen Gründen sollte die Profi-Kühl- und Tiefkühlzelle, wie alle Küchengeräte, vor und nach dem Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden. Wartungsarbeiten müssen regelmäßig durchgeführt werden, um die Lebensdauer des Geräts zu erhöhen und seine Effizienz zu gewährleisten.

Kriterien für die Auswahl eines Kühl- und Tiefkühlgeräts

Nicht alle Fachleute haben die gleichen Bedürfnisse. Vor dem Kauf einer Kühl- und Gefrierzelle müssen bestimmte Details beachtet werden.

  • Die Kapazität des Geräts

Die Kälteleistung der Kühl- und Tiefkühlzelle wird in Kilogramm angegeben. Sie kann von 10 kg bis 160 kg variieren. Der Unterschied ist daher je nach Modell sehr wichtig. Diese Leistung muss so hoch sein, dass alle Speisen, die serviert werden können, auf einmal gekühlt werden können. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Mahlzeiten, die regelmäßig gekühlt werden müssen, um eine gemischte Kühl- und Gefrierzelle mit der richtigen Kapazität zu wählen. Es ist jedoch möglich, die kalte Verbindung für einen Teil der Vorbereitungen vor einem anderen auszuführen. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie ein Material wählen, dessen Abmessungen (Höhe, Breite, Tiefe usw.) Ihren Bedürfnissen entsprechen, da das Gerät nur bei voller Auslastung seine maximale Leistung erreicht.

  • Die Kühlleistung der Kühl- und Gefrierzelle

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der richtigen Kühlzelle auch deren Kühlleistung. Diese Leistung errechnet sich aus dem Verhältnis von Kühlzeit, Menge der zu kühlenden Speisen und zu erreichender Temperatur. Darüber hinaus hat jede Kühl- und Tiefkühlzelle eine bestimmte elektrische Leistung. Zwischen der elektrischen Leistung und der Kühlleistung liegt jedoch die Leistungszahl der Kälte. Zögern Sie also nicht, Ihren Verkäufer beim Kauf nach diesen verschiedenen Faktoren zu fragen.

  • Die Breite der Platten der Kühl- und Gefrierzelle:

Die Breite einer Kühlzelle wird in der Konditorei nicht die gleiche sein wie in der traditionellen Gastronomie, was hauptsächlich von den Abmessungen des in der Küche verwendeten Ofens abhängt. Es ist wichtig zu prüfen, ob Ihre Zelle einen einfachen Transport von Lebensmitteln von einem Gerät zum anderen ermöglicht, wobei unnötiges Hantieren vermieden werden muss. Für die Aufnahme von Speisen können auch Gastronorm-Edelstahlbehälter mit unterschiedlichen Tiefen verwendet werden.

  • Geräuschpegel der Kühl- und Gefrierzelle:

Die Kühl- und Tiefkühlzelle muss bei vollem Betrieb einen Geräuschpegel von weniger als 50 dB abgeben, damit der Schall für das Küchenpersonal erträglich bleibt. Die Schallleistung einer Kühl- und Tiefkühlzelle ist jedoch abhängig von den Füllständen der Produkte.

  • Einfacher Zugang zu den Ventilatoren:

Ventilatoren sollten mindestens zweimal im Jahr gereinigt werden. Es ist daher wünschenswert, dass sie bei der Wartung leicht zugänglich sind. Die meisten Ventilatoren dieser Geräte sind aus Edelstahl gefertigt. Dieses Material ist bekannt für seine Robustheit und Wartungsfreundlichkeit.

  • Die Konfiguration der Kühl- und Tiefkühlzelle:

Es gibt Modelle von Kühlzellen, die unter die Arbeitsplatte geschoben werden. Andere können auf Füßen oder auf Rädern stehen. Die kleinsten Geräte können bis zu 5 Stufen haben, während die größeren bis zu 20 Stufen haben können. Es wird notwendig sein, ein Produkt auszuwählen, das für die zukünftige Verwendung am besten geeignet ist.

  • Der Preis der Kühlzelle:

Kühlzellen kosten zwischen 3 000 € für kleine Modelle, unter der Arbeitsplatte, und 15 000 € für vertikale Modelle, mit einem Durchschnittspreis von 8 000 €. In der Regel mit einer einjährigen Garantie versehen, sind sie bei allen Spezialisten und Herstellern von Lebensmittelbedarf für die professionelle Gastronomie zu finden. Sie können auch für den gelegentlichen Gebrauch für weniger als 10 € pro Tag gemietet werden. Es sind aber auch gemischte Miet-Kauf-Angebote verfügbar.

Einige Modelle von Kühl- und Tiefkühlzellen

 cellule-mixte-de-Afinox Diese Art von Material ist in mehreren Modellen mit unterschiedlichen Größen und Aspekten erhältlich. Jede von ihnen entspricht den Bedürfnissen verschiedener Arten von Aktivitäten und Kundenkreisen. Diamant-Kühl- und Tiefkühlzelle mit Stufe 5 (ref CBT51/NT)

  • Es handelt sich um eine Kühlzelle, die auf 5 Ebenen montiert ist. Dieses Modell der professionellen Kühl- und Tiefkühlzelle ist mit einer programmierbaren elektronischen Steuerung ausgestattet. Seine Kapazität beträgt 116 kg bei den Abmessungen (Breite)600*(Höhe)400mm. Diese Diamond-Kühlzelle verfügt über ein tropenfestes +43 °C-Gerät mit 1000 W Leistung und einem 230 V (Mono)-Netzteil. Dieses Gerät der Marke Diamond ist mit einem belüfteten Verdampfer und 4 programmierbaren Zyklen ausgestattet. Dieses professionelle Kühl- und Tiefkühlgerät lässt die Temperatur der Speisen schnell sinken. Die Lieferung ist kostenlos und dauert 3 bis 15 Tage. Die Garantie beträgt 2 Jahre (Teile und Arbeit). Der Preis für dieses Diamond-Kühlgerät beträgt 2.418 Euro.

ACFRI 7-stufige Kühl- und Tiefkühlzelle (ref RS15R/L)

  • Es ist ein professionelles Kühl- und Tiefkühlgerät der Marke ACFRI. Dieses Modell ist mit einer tropentauglichen Gruppe mit 7 Stufen ausgestattet. Die Außenmaße der Zelle sind (Breite)755*(Höhe)700*(Tiefe)965 mm und die Innenmaße sind 625*400*331 mm mit einer Edelstahlbeschichtung. Es hat eine große Kapazität, da es aus 7 Gittern besteht. Dieses Kühlgerät der Marke ACFRI arbeitet ebenfalls an einem 230 V (Mono)-Netzteil mit einer Leistung von 1,4 kW. Seine Temperatur schwankt zwischen +63°/+3° C und +63°/-18° C. Dieses Produkt wird in Frankreich hergestellt und hat eine 1-jährige Garantie. Dieses Gerät wird für 2.289,75 Euro verkauft

Das ACFRI-Mischzellenmodell mit Gittern (ref RS12/RL)

  • Es handelt sich um eine Mischzelle der Marke ACFRI. Diese professionelle Mischkühlzelle kann je nach Modell zwischen 3 und 39 Stufen haben. Dieses Produkt ist mit Gittern der Dimensionen GN 1/1 und 600*400 sowie einer Tropengruppe kompatibel. Die Lufteinheit ist unten untergebracht und der Türbeschlag befindet sich rechts. Die Innen- und Außenverkleidung dieses Modells besteht aus rostfreiem Stahl. Die Stromversorgung dieses Geräts ist 230 V (mono) und eine Bi-Temperatur. Die Mischkühlzelle ACFRI hat eine Kühlleistung von 12 kg und eine Tiefkühlleistung von 4 kg. Es wird in Frankreich hergestellt. Es gibt 2 Jahre Teilegarantie mit kostenloser Lieferung ab 890,00 Euro. Preis des Produkts: 2 051 Euro.

Die Afinox-Mischzelle (ref STRATE05)

  • Sie ist eine professionelle Kühl- und Tiefkühlzelle der Marke Afinox. Diese gemischte Zelle mit 5 Ebenen und der Abmessung: 668*418*850 kann mit GN 1/1 Griddleplatten kompatibel sein. Dieses Gerät hat eine Kühlkapazität von 25 kg und eine Tiefkühlkapazität von 15 kg sowie eine Tropengruppe. Bei diesem Gerät handelt es sich um ein edelstahlbeschichtetes Gerät. Die Afinox-Kombizelle ist mit einer 230-V-Mono-Stromversorgung sowohl wirtschaftlich als auch praktisch. Dieses Gefrier- und Kühlgerät ist mit einem großen Touchscreen zur Überwachung der Temperatur im Inneren der Zelle ausgestattet. Er hat eine Garantie von 2 Jahren mit kostenloser Lieferung ab 890,00 Euro. Die Verfügbarkeit auf Lager sowie die Lieferzeit können auf der Website der Marke eingesehen werden. Der Preis für diese Afinox-Mischkühlzelle beträgt 5.382 Euro.

Die L2G Kühl- und Tiefkühlzelle mit 3 Ebenen (ref BFC2/3)

  • Es handelt sich um eine professionelle Mischzelle, die auf 3 Ebenen montiert ist und die Abmessungen von 520*658*630 mm hat. Dank seiner 3 Leistungsstufen hat das Gerät eine große Kühlleistung von 9 kg bei einer positiven Temperatur von +3 °C. Außerdem hat er eine Gefrierkapazität von 7 kg bei homogener negativer Kälte von -18 °C bis -40 °C. Das Gerät ist aus Edelstahl gefertigt und wird mit einer 230-V-Mono-Stromversorgung betrieben. Diese professionelle CHR-Ausrüstung ist ideal für erfolgreiche Vereisungsvorbereitungen. Es ermöglicht die Konservierung verschiedener Gerichte unter optimalen Bedingungen. Mit 3 Speicherebenen ist es möglich, Gastronormschalen des Formats ⅔ zu speichern. Die professionelle Kühl- und Tiefkühlzelle hat eine Garantie von 2 Jahren. Seine Lieferung ist ab 890,00 Euro, wenn es auf Lager ist, mit einer Lieferzeit, die auf der Website zu konsultieren ist. Der Preis der Zelle beträgt 1.454,00 Euro.

Bei der Auswahl einer Kühl- und Tiefkühlzelle sind daher einige technische Details zu beachten: Kapazität, Kühlleistung, Abmessungen der Kühlplatten, Kühlgeschwindigkeit usw. Darüber hinaus sind auch ästhetische Details und Angaben zum Preis der Kühlzelle zu berücksichtigen. Am besten entscheiden Sie sich für ein gemischtes, ökologisches und vor allem komplettes Modell. Auf dem Markt finden Sie verschiedene Modelle von Kühl- und Gefrierzellen. Sie müssen nur noch den Vergleich nach diesen Auswahlkriterien durchführen.